Beratung und Betreuung

 

Hierzu gehören:

  • Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
  • Vermittlung von Kommunikationsstrategien, Hörtaktik
  • Bewältigung von Kommunikationsproblemen, und Kontaktschwierigkeiten, Beziehungskonflikte (Familie, Partnerschaft usw.)
  • Leistungen im Rahmen des ambulanten Betreuten Wohnens, Persönliches Budget
  • Sozialpädagogische Familienhilfe (Jugendamt)
  • Gebärden in der Sprachförderung (individuelle Förderung im häuslichen Umfeld)
  • Hilfe bei Beantragung von Leistungen (z.B. Schwerbehindertenausweis, Rehamaßnahme u.a.)

sowie Informationen über:

  • Kommunikationshilfen
  • Rehabilitationsmöglichkeiten
  • Fragen zu Leistungen und Finanzierung (z.B. Hörgeräte, Hilfsmittel, Dolmetscher)
  • Integrationshelfer im Bereich Hörschädigung
  • Cochlea-Implantate

 

Unsere Beratung orientiert sich an Ihren individuellen Problemen und knüpft an vorhandene Lösungsmöglichkeiten an. Sie ist weltanschaulich und konfessionell ungebunden. Sie beruht auf gegenseitigem Vertrauen und freiwilliger Mitwirkung

Wichtig: Wir unterliegen der Schweigepflicht, ihre Angaben sowie Daten werden vertraulich behandelt.